Camping Paradies Franken

Ruhe und Entspannung, Natur und Kultur

Zwischen Würzburg und Rothenburg ob der Tauber liegt, eingebettet in eine idyllische Umgebung, das Camping Paradies Franken in Simmershofen. Eine bequeme Anreise ermöglicht die gute Anbindung an die A 7, zwei Anschlussstellen sind jeweils nur 12 km entfernt. Neben Standardparzellen bietet die ganzjährig geöffnete Anlage auch 100-120 m² große Komfortstellplätze mit Wasser-, Abwasser- und Stromanschluss, eine Zeltwiese und Wohnmobilstellplätze in einem separaten Bereich.

camping-paradies-franken-2016-01Ideal für Durchreisende sind die urigen Camping-Pods für 3 Personen. Camper-Feeling ohne eigenen Caravan kann man in den gut ausgestatteten Mietwohnwagen für 4 Personen genießen. Bei den Sanitäranlagen mit barrierefreien Bereichen wurde auch an junge Familien gedacht – es gibt Babywasch- und Wickelräume. Für das leibliche Wohl sorgt das platzeigene „Wirtshaus im Ried“ mit fränkischer Küche sowie selbst gebackenen Kuchen und Torten zum Nachmittagskaffee. Auf Anfrage kann man hier auch frühstücken. In Zusammenarbeit mit einer erfahrenen Physiotherapiepraxis werden u. a. klassische und Wellness-Massagen, Lymphdrainage und Krankengymnastik angeboten. Lohnenswert sind auch Ausflüge in die Umgebung. Rad- und Wanderwege führen durch das „Land des Hegereiters“, das „Wein paradies Franken“, den Steigerwald oder entlang an Main und Tauber. Neben sehenswerten Städten wie Würzburg, Ansbach, Weikersheim, Bad Mergentheim und Rothenburg ob der Tauber ist auch das Freizeitland Geiselwind gut für einen Tagesausflug erreichbar.

Mehr Infos zum Camping Paradies Franken findet man im ECC Europa Camping- + Caravaning-Führer unter der Nr. D-3222.

Kategorie: Campingnews 20 / 1-2016 | 0 Kommentare » | 11 mal gelesen

Camping Olachgut in der Steiermark

Wo Urlaub Spaß macht

camping-olachgut-2016-1Ob sportlich aktiv oder Erholung pur – am Olachgut in St. Georgen ob Murau im Herzen der Steiermark ist für jeden etwas dabei. Im Sommer wird ein Freizeitprogramm für die ganze Familie geboten, u. a. mit Fackelwanderungen und Abenden am Lagerfeuer sowie Steirer Abenden mit Musik. Entspannung, verbunden mit einer erfrischenden Abkühlung, genießt man am Freizeitteich, aber man kann auch sportlich aktiv sein beim Schwimmen, Fischen, Streetsoccer, Bogenschießen, Radeln, Wandern, Rafting, Golfen und vor allem Reiten. Es gibt wohl nichts Schöneres, als auf dem Rücken eines Pferdes die Natur zu betrachten. Das professionelle und hervorragend ausgebildete Reithofteam lehrt den richtigen Umgang mit dem Pferd, Satteln und Zäumen und natürlich das Wichtigste – das Reiten. Das Angebot reicht von der ersten Unterrichtsstunde bis hin zur Reiterpass- und Nadelprüfung – je nach Können an der Longe oder in Kleingruppen. Anfänger und nicht so geübte Reiter werden in der Halle oder auf dem Reitplatz unterrichtet. Bessere Reiter können sich auch schon ein bisschen im Springen üben oder an Ausritten teilnehmen.

Neben den Pferden erleben die Gäste auf dem Bauernhof viele vom Aussterben bedrohte Tierrassen wie Kärntner Brillenschafe, Norikerpferde, Pinzgauer Kühe und Zackelschafe. Auch in der kalten Jahreszeit hat das Murtal seine Reize und bietet vielfältige Wintersportmöglichkeiten. camping-olachgut-2016-2Am Kreischberg locken 42 km Abfahrten für die ganze Familie, eine Tubing Arena, Renn- und Speedstrecken und die „Kinderwelt“ mit Babylift und Mini – wellenbahn. Camping Olachgut veranstaltet gemeinsame Nachtrodelpartien, und auf dem Freizeitteich kann man sich im Eislaufen und Eisstockschießen versuchen. Langlaufloipen beginnen direkt am Campingplatz. Zu einem gelungenen Urlaub gehört natürlich auch das passende Dach über dem Kopf – bei den Unterkünften hat man auf Camping Olachgut die Qual der Wahl zwischen gemütlichen Ferienwohnungen, idyllischen Holzbungalows, einem Aufenthalt im eigenen Wohnwagen auf dem 5-Sterne-Campingplatz oder „Urlaub auf dem Bauernhof“. Einige der Unterkünfte sind barrierefrei.

Im Rahmen von jährlichen Modernisierungen werden die Komfortplätze mit Wasser-, Strom- und Abwasseranschluss immer auf dem neuesten Stand gehalten. Dauer- und Saisonplätze sind auch mit festem Gasanschluss möglich. Neu ab dem Sommer 2016 ist kostenfreies WLAN auf dem gesamten Campingareal. Kulinarisch verwöhnt das „Stüberl“ seine Gäste mit köstlichen regionalen Spezialitäten, feiner Hausmannskost und frischem Obst und Gemüse aus dem Hausgarten. Frühstücksbuffet und Halbpension werden ebenfalls angeboten. Selbstversorger können kleine Besorgungen im Laden des Campingplatzes erledigen. Im neuen Sanitärgebäude mit barrierefreien Bereichen dreht sich alles um das Thema „Erlebnis“ – ob in der Felsendusche unter dem Wasserfall oder unter der Lichterdusche mit ihren Farbenspielen.

Weitere Infos zum ECC-Spitzenplatz finden Sie im ECC Europa Camping- und Caravaningführer unter der Nr. A-1583.

Kategorie: Campingnews 20 / 1-2016 | 0 Kommentare » | 13 mal gelesen

Chalet Vermietung mit allem Komfort

Domaine de Sévenier

domaine-de-sevenier-2016-01

Auf einem Hügel mit atemberaubendem Blick auf die Ardèche-Schlucht liegt ein kleines Paradies. Das ehemalige Weingut Sévenier ist mit viel Rücksicht auf die Natur in eine Ferienanlage mit komfortablen Chalets umgewandelt worden. In einer ruhigen, authentischen Umgebung können Sie die Atmosphäre vergangener Zeiten, einen ausgezeichneten Weinkeller, ein Restaurant mit echten hausgemachten Speisen, Bar, Eisdiele und ein beheiztes Schwimmbad genießen. Dieses Familienferienort, welches auch über einen Spielplatz für die Kinder verfügt, ist eine Oase der Ruhe und dazu nur 5 Minuten von der berühmten “Pont d’Arc“, “Gorges de l’Ardèche“ und der „Caverne du Pont d’Arc“ entfernt! Sie können zwischen fünf Arten Chalets mit einer Fläche von 35 – 72 m² wählen, 2-4 Schlafzimmern, 4-8 Betten, 1 oder 2 Waschbecken und WC. Drei Chalets sind speziell für Rollstuhlfahrer ausgestattet. Alle Chalets haben eine Klimaanlage, eine überdachte Terrasse und eine voll ausgestattete Küche mit Herd und 4 Kochplatten, Kühlschrank, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Toaster, Wasserkocher, Geschirrspüler und das notwendige Geschirr.

domaine-de-sevenier-2016-02

Kontakt:
Village de Chalets – Quartier Sévenier
F-07150 Lagorce
Tel. 0033 (0)4 75 88 29 44
E-Mail : domainedesevenier@orange.fr

Kategorie: Campingnews 20 / 1-2016 | 0 Kommentare » | 53 mal gelesen

Camping mit Luxus und Privatsphäre

Seecamping Berghof in Villach am Ossiacher See

seecamping-berghof-2016-1

Was gibt es Schöneres als einen Stellplatz direkt am See? Einen Luxusstellplatz direkt am See! Und genau das gibt es ab Juni 2016 am Seecamping Berghof. Auf gut einem Hektar Fläche werden im Ostbereich des Geländes bis dahin 42 Stellplätze überarbeitet. Neben großen Komfortplätzen entstehen auch 17 Superior-Plätze mit 140-155 m². Aber nicht nur die Größe ist luxuriös. Alle Superior-Plätze verfügen über befestigte Parkflächen, die auch die größten Wohnmobile tragen, eine verstärkte Stromversorgung mit 16 A, Frischwasser- und Abwasseranschlüsse (Grauwasser und Schwarzwasserentleerung am Platz), Sat-Empfang und gratis WLAN. Als besonderes Extra bietet jeder dieser Plätze eine hölzerne Hollywoodschaukel, um den Urlaub so richtig entspannt zu genießen! Die neu entstandenen Komfortplätze verfügen bei einer Größe von 115 m² bis 120 m² ebenfalls über eine verbesserte Stromversorgung mit wahlweise 6 A oder 16 A, Frischwasser- und Abwasseranschlüsse (Grauwasser- und Schwarzwasserentleerung am Platz) und Sat-Empfang. Allen gemeinsam ist der nur wenige Schritte entfernte Zugang zum überarbeiteten Badebereich Ost. Ebenfalls fertiggestellt ist das Feriendorf Berghof. Luxusferienhäuser aus Lärchenholz erwarten bei einer Wohnfläche von 70-100 m² komfortbewusste Gäste. Jedes dieser Ferienhäuser verfügt über eine hochwertige Ausstattung, die altes Holz und moderne Elemente aus Edelstahl zu einem stilvollen Wohlfühlmix vereint.

In der privaten Sauna lässt sich von jedem Haus der Blick auf den See und das Stift Ossiach genießen. Sollte es mal etwas kühler sein, so sorgt der Holzofen im Wohnbereich für wohlige Wärme und ein unvergleichliches Ambiente. Nicht nur die Stellplätze und Unterkünfte am Seecamping Berghof sorgen für einen unbeschwerten Urlaub, auch das Serviceangebot ist umfassend: Das Restaurant (in der Nebensaison mit Take-away) serviert in gemütlichem Ambiente kulinarische Leckerbissen aus der Kärntner Küche, mediterrane Spezialitäten, Gerichte vom Grill, knackige Salate und knusprige Holzofenpizzen. Der Supermarkt bietet neben Lebensmitteln auch Freizeit und Campingbedarf an.

Am Strandpavillon kann man sich mit Eis, Snacks und kühlen Getränken erfrischen. Ein umfangreiches Freizeitprogramm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sorgt zudem für Kurzweil. Tennisplätze, ein Beachvolleyballplatz, eine Minigolf- und PitPat-Anlage, ein Fußballplatz und ein Skatepark mit Street-Basketballplatz stehen sportlichen Gästen zur Verfügung. Und natürlich bietet der Ossiacher See unzählige Wassersportmöglichkeiten, u. a. Segeln und Surfen, und das platzeigene Motorboot zieht die „Banane“, das Wakeboard oder die Wasserski rasant übers Wasser.

Mit dem Programm „Mehr Lust auf Camping“ bietet der Seecamping Berghof in Kooperation mit seinen Partnern ein umfangreiches Erlebnisprogramm mit außergewöhnlichen Touren im Alpe-Adria-Raum an. Von Kanutrips bis Gletschertrekking ist für alle Aktivbegeisterten etwas dabei. Und auch die Berghofkids kommen bei den Waldaktivprogrammen im hauseigenen Wald voll auf ihre Kosten.

Weitere Informationen über diesen ECC-Spitzenplatz finden Sie im ECC Europa Camping- und Caravaningführer unter der Nr. A-1343a.

Kategorie: Campingnews 20 / 1-2016 | 0 Kommentare » | 389 mal gelesen

Camperparadies am Ostseestrand

Naturcampingplatz „Am Strand“ im Seebad Ückeritz/Insel Usedom

Der Naturcampingplatz „Am Strand“ im Seebad Ückeritz gehört zu den größten und landschaftlich schönsten Campingplätzen der Insel Usedom. Auf einer Länge von 4,5 km erstreckt sich die Anlage an der Ostseeküste zwischen Ückeritz und Bansin. Aufgrund der Weitläufigkeit fühlen sich hier Familien mit Kindern, Ruhesuchende, Dauercamper und Kurzurlauber gleichermaßen wohl. Durch die Lage im bzw. direkt hinter dem Küstenschutzwald beträgt die Entfernung zum Meer nur 50-100m.

camperparadies_ostseestrand_2016-01

Das Areal mit seinen insgesamt ca. 750 teils parzellierten Stellplätzen ist in sieben Bereiche unterteilt. In jedem der Bereiche ist eine Sanitäranlage mit Duschen und WC vorhanden, fast alle Sanitärgebäude verfügen über Waschmaschinen und Trockner sowie Räume mit Koch- und Abwaschgelegenheiten. Zwei der Sanitäranlagen sind barrierefrei zugänglich. Gäste ohne eigenes Zelt, Caravan oder Wohnmobil können Bungalows für 4 Personen (ohne Sanitärraum) und eine Ferienwohnung für 2 Personen (kleines Bad mit Waschbecken, WC, keine Dusche) buchen. Die Mietunterkünfte verfügen über ein bzw. zwei Schlafzimmer, einen Wohnraum, Kochnische und Sitzecke im Freien. Auch das Serviceangebot lässt keine Wünsche offen: Zwei Einkaufsmärkte und ein kleiner Souvenirladen bieten Dinge des täglichen Bedarfs und schöne Mitbringsel.

Mehrere Restaurants und Imbisseinrichtungen sorgen für das leibliche Wohl. Außer dem findet man eine Minigolfanlage und Tischtennisplatten auf dem Campingplatz. Für kleine Camper gibt es zwei Spielplätze. Sicheren und geradezu unbegrenzten Badespaß bietet der weitläufige, flach abfallende Sandstrand, der die Kinder zum Buddeln und Burgenbauen einlädt. Am Strand sind FKK Bereiche so wie Abschnitte für Hunde ausgewiesen. Und natürlich kommen auch die Wassersportler nicht zu kurz, u. a. gibt es eine Segel- und Surfschule. Ückeritz ist eines der vier „Bernsteinbäder“ und besticht durch seine besondere Lage an der Ostsee und am Achterwasser, einer Lagune des in die Ostsee mündenden Peenestroms. Das Seebad lockt alljährlich zahlreiche Besucher zum Hafenfest im Juli, zum Sommerkarneval und zum Kartoffelfest im September. Beliebte Ausflugsziele in der Umgebung sind der Kletterwald und die Angelteiche. Ein gut ausgebautes Radwegenetz ermöglicht abwechslungsreiche Touren über die Insel.

Kategorie: Campingnews 20 / 1-2016 | 0 Kommentare » | 106 mal gelesen