100% Komfort, Vergnügen und Service

Domaine de La Dragonnière, Vias

Nur 5 km von feinsandigen Stränden entfernt (kostenloser Shuttlebus) gelegen, bietet der Campingplatz Domaine de La Dragonnière in Vias alle Möglichkeiten für einen erlebnisreichen Ferienaufenthalt. Neben Campingstellplätzen mit eigenen beheizten Sanitäranlagen sowie Strom-, Wasser und Abwasseranschlüssen stehen auch verschiedene Mietunterkünfte zur Auswahl. Die Bungalows und Mobilheime in den Ausstattungsvarianten „Comfort“, „Prestige“ und „Luxe“ bieten Platz für bis zu zehn Personen. Übernachten im Zelt mit allem Komfort kann man in den „Sunlodge“-Zelten für max. drei Personen. Ein neuer Bereich mit VIP-Unterkünften im Schatten von Pinien wurde zur Saison 2017 eröffnet.

Ein Highlight der Anlage ist der insgesamt 18000 m² große Aquapark mit vier Themenbereichen. Der „Club“-Pool bietet tropisches Ambiente unter Palmen und zwischen Strohhütten, Liegen, ein Kinderplanschbecken und eine große Wasserrutsche mit vier Bahnen. Von griechisch-römischen Thermalbädern inspiriert ist der Bereich „Zen“ – hier genießt man Ruhe und süßes Nichtstun in einem Schwimmbecken, zwei Planschbecken und einem Entspannungsbecken. In jeder Jahreszeit nutzbar ist das Hallenbad mit Planschbecken bzw. Jacuzzi und Panoramafenstern. Zur Saison 2017 wurde eine feinsandige Lagune den Badebereich erweitern und besonders bei den kleinen Gästen für Strandfeeling sorgen. Apropos Kinder: Für ihre Unterhaltung ist in drei Kinder- und Teenagerclubs mit mehrsprachigem Team so wie auf drei Spielplätzen bestens gesorgt.

Auch auf sportliche Aktivitäten muss niemand verzichten: Volleyball, Basketball und Fußball stehen ebenso auf dem Programm wie Bogenschießen, Wassergymnastik und Aquabike. Seit 2017 gibt es einen neuen Cross-Fit-Bereich mit Fitnessgeräten im Freien. Wer gerne kreativ tätig ist, findet Angebote in den entsprechenden Kursen und Ateliers. Das Abendprogramm mit Minidisco, Konzerten, Tanz- und Zaubershows, Comedy, Karaoke etc. sorgt für einen gelungenen Abschluss des Urlaubstages. Service wird auf der Domaine de La Dragonnière ganz groß geschrieben. Mehrere Geschäfte, u. a. ein Supermarkt, eine Bäckerei, ein Fisch- und Weinverkauf und ein Souvenirladen bieten Schönes, Nützliches und Leckeres an. Kulinarisch verwöhnen lassen kann man sich in den vier Restaurants der Anlage. Für eine kleine Erfrischung zwischendurch gibt es drei Bars. Und sogar ein spontaner Friseurbesuch im Urlaub ist möglich. Im Wellnesscenter mit Hammam, Sauna und Ruhebereich kann man sich Massagen und Kosmetikbehandlungen gönnen. Zum weiteren Serviceangebot der Anlage zählen eine Wäscherei, gratis WLAN und ein Fahrradverleih.

Es empfiehlt sich auch, die reizvolle Umgebung der Anlage zu erkunden. Einen Besuch lohnen zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie der Canal du Midi, Carcassonne, Agde und Aigues- Mortes mit ihren historischen Stadtkernen und Naturschönheiten wie der Etang de Thau oder die Grotte de Clamouse, eine beeindruckende Tropfsteinhöhle. Spaß für die ganze Familie bieten Freizeitparks und Zoos in der Umgebung. Ein besonderes Erlebnis ist auch die Besichtigung eines Weingutes und der Besuch einer Fischauktion. Bei Rad und Wandertouren, Reitausflügen, beim Klettern und beim Canyoning erlebt man Natur pur.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*