Campingpark Gitzenweiler Hof – Vier Länder entspannt erleben

Lindau – Urlaub in der Vierländerregion Bodensee liegt aus verständlichen Gründen voll im Trend. Hier findet der Urlauber viel Schönes und Interessantes in nächster Umgebung: Grüne Wiesen und Wälder eingebettet in einer hügeligen Landschaft vor einer beeindruckender Bergkulisse, die Nähe zum Allgäu, zahlreiche Ausflugsziele und Aktivitäten für alle Generationen, regionale Spezialitäten und Schmankerl und die Aufrechterhaltung von Tradition und Brauchtum. Kleiner Wermutstropfen: Vor allem die bekannten Hotspots mit den dazugehörigen Parkmöglichkeiten sind zur Hochsaison oft überfüllt. Familien sind auf die Ferien ihrer Kinder angewiesen und nutzen in dieser Zeit gerne den beliebten 5-Sterne Campingpark Gitzenweiler Hof im Norden von Lindau für einen abwechslungsreichen Familienurlaub inmitten von Wäldern, Wiesen und Weihern. Der Place to be für Glücksjäger, Outdoorromantiker, Genießertypen und Campinghelden ist aber besonders außerhalb der Ferien bei Paaren, Naturliebhabern und Campern 55 plus beliebt, da es in dieser Zeit am See einfach etwas beschaulicher zugeht.

Mit seiner Lage zwischen Bodensee und Allgäu punktet der GITZ gleichzeitig als idealer Ausgangspunkt für Ausflüge und Aktivitäten rund um den Bodensee. Gerade in der ruhigeren Zeit kann hier entspannt Kultur, Sport und Genuss erlebt werden. Nach einem erlebnisreichen Tag bietet sich ein Besuch im Wirtshaus Gitzenweiler Hof an. Hier gibt es noch bayerisch-schwäbische Küche wie aus Omas Kochbuch. Lindauer und Besucher der Region schätzen die herzhaften Kässpätzle, saftigen Braten, knusprigen Schnitzel und Gemüsemaultaschen. Kombiniert wird gerne mit einem schmackhaften Lindauer Hell oder einem Glas Bodensee-Wein. Sie wollten schon immer golfen lernen? Beim zum GITZ benachbarten Golfclub Bodensee Weißensberg e.V. erlangen Sie in vier Tagen die Platzreife mit Golfprofessional Archie und Caroline. Der über 15 Stunden angesetzte Kurs bereitet Sie nach den Richtlinien der Association Suisse de Golf auf die Platzreife vor. Vom ersten Tag an steht Ihnen das Trainingsgelände auch außerhalb der Übungseinheiten kostenlos zur Verfügung. Eine Golfausrüstung ist für die Dauer des Kurses im Preis von € 390.- pro Person inkludiert. Machen Sie Ihren Campingurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis: Bei einer Fahrt mit dem knallgelben GITZ-Ballon entschweben Sie in traumhafte Perspektiven über der Vierländerregion um den Bodensee und über dem Allgäu. Die Ballonfahrten sind ganzjährig, ob im Winter mit einem Ausblick auf schneebedeckte Alpen oder im Sommer mit traumhaften Blick auf den Bodensee, möglich.

Seit Herbst 2020 gibt es für Gäste im Campingpark Gitzenweiler Hof eine Outdoor-Neuheit zu testen. Die Konstanzer Maschinenbaustudenten Andreas Nuber und Felix Warrisch haben eine Grillstation nach australischem Vorbild entwickelt. Nur das Erlebnis zählt, putzen übernimmt die Maschine. Automatisch reinigt sie sich nach jedem Grillvorgang in kürzester Zeit selbst. Dieser BBQ-Butler steht demnächst als Pilotprojekt am GITZ und kann unter realen Bedingungen getestet werden. Das bedeutet für den Camper: Der BBQ-Butler ist bequem per App zu buchen, bezahlen und zu aktivieren. So kann man sicher sein, dass das Gerät zur gebuchten Zeit pünktlich und sauber bereitsteht. Das gesamte Grill-Equipment bleibt zu Hause, nur das Grillgut und Geschirr ist mitzubringen. Gute Nachricht: Für Spontane gibt es alles im Einkaufsmarkt und im Campershop am GITZ an sieben Tagen der Woche zu erwerben. Weitere Tipps und Infos für Ihren Campingurlaub in der Vierländerregion Bodensee finden Sie auf: www.gitzenweiler-hof.de

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.