Ein Campingplatz für die ganze Familie

Camp du Domaine, Bormes-les-Mimosas/Côte d’Azur

Ein Campingplatz mit höchster Servicequalität und in bester Lage: Camp du Domaine erstreckt sich auf einem bewaldeten Hügel und bietet Stellplätze für Caravans, Wohnmobile und Zelte mitten im Grünen oder mit Blick auf das Meer. Bäume oder Strohdächer spenden angenehmen Schatten. Die Ausstattung mit Strom-, Wasser- und Abwasseranschlüssen wird stets auf dem neuesten Stand gehalten. Neben Campingstellplätzen werden auch komfortable Bungalows und Mobilheime vermietet. Über die bisher bestehenden Unterkünfte für fünf Personen hinaus wurden 2015 Bungalows für acht Personen mit drei Schlafzimmern, Klimaanlage und einer besonders großen Terrasse errichtet. Zur Saison 2017 wird es weitere neue Bungalows für zwei Personen geben. Von allen Mietunterkünften genießt man einen herrlichen Blick auf das Meer. Apropos Meer: Direkt unterhalb der Anlage lädt ein feiner Sandstrand zum Entspannen und Schwimmen im für seine hervorragende Qualität ausgezeichneten, glasklaren Wasser ein. Zusammen mit verschiedenen Partnern bietet Camp du Domaine vielfältige Wassersportaktivitäten an: Kajak-, Jetski- und Ruderbootverleih, Wasserski, Segeln, Surfen und Tauchen.

Auch auf dem Campingplatz ist für Abwechslung gesorgt: Die jüngsten Gäste können sich auf dem Kinderspielplatz, im Mini-Hochseilgarten und bei den Wasserspielen austoben. Basteln und spielen steht für Kinder von drei bis 13 Jahren im Miniclub auf dem Programm. Sportliche Gäste schätzen die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten. Auf den zwei neuen Kunstrasen- Tennisplätzen kann man sich ein Match liefern und sich bei erfahrenen Trainern den letzten Schliff holen. Zwei Sportplätze (davon einer überdacht) für Fußball, Basketball, Volleyball und Badminton stehen ebenso zur Verfügung wie Anlagen für Bogenschießen, Tischtennis und Pétanque. Fitness und Entspannung gleichermaßen bietet das Animationsteam mit Programmpunkten wie Gymnastik, Stretching, Zumba oder Yoga.

Fahrradwege erschließen die reizvolle Umgebung. Abends klingt der Urlaubstag bei Live- Musik, Karaoke, Filmvorführungen etc. aus. Zu einem gelungenen Ferienaufenthalt tragen auch die umfangreichen Serviceangebote bei: Im kleinen Supermarkt und im benachbarten Bazar kann man sich mit Lebensmitteln, frischen Backwaren, regionalen Produkten, Strand- und Campingartikeln, Zeitungen etc. eindecken. Zwei Restaurants sorgen, auch mit Gerichten zum Mitnehmen, für das leibliche Wohl. In der Bar im Clubhaus kann man bei Getränken und Eisspezialitäten spannende Sportübertragungen auf einem Großbildschirm verfolgen oder sich bei Videospielen und Tischfußball vergnügen. Beim Clubhaus befindet sich auch eine WLAN-Zone. Barrierefreie und familienfreundliche Sanitäranlagen mit Einzelwasch- und -duschkabinen sowie Babybädern sind ebenso vorhanden wie Waschmaschinen, Wäschetrockner und ein Autowaschplatz. Aktuell wird der Beautysalon um einen Spa-Bereich mit Sauna, Hammam und Jacuzzi erweitert.

Camp du Domaine ist 2017 geöffnet vom 8. April bis zum 31. Oktober.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*