Einweihung der neuen Ferienhäuser im Dünenpark am Wulfener Hals

Zum Mittsommer am 20.6.2015, wurden am Camping- und Ferienpark Wulfener Hals auf der Ostseeinsel Fehmarn feierlich die neuen Ferienhäuser im Dünenpark eingeweiht. Dazu Geschäftsführer Volker Riechey:

ferienhaeuser-im-duenenpark-2015-03„Heute ist für unsere Familie ein großer Tag und wir sind sehr stolz darauf, dass aufgrund der tollen Zusammenarbeit mit allen Beteiligten die neuen Ferienhäuser sogar früher als geplant fertig geworden sind. Die letzten Arbeiten wurden erst vor wenigen Minuten abgeschlossen und ab heute Nachmittag ziehen die Gäste ein. Dieses Jahr ist bereits fast ausgebucht, daher empfehlen wir allen, die dieses Jahr einen Urlaub planen, schnell zu buchen. Die neuen Häuser sind Teil unseres neuen Sondergebiets Ferienhäuser, was genau zwischen Campingplatz und Golfplatz liegt, teilweise sogar mit Aussicht auf den Abschlag. Die hochwertigen Häuser richten sich an Golfer und andere anspruchsvolle Gäste, die einen hohen Komfort wünschen.“

ferienhaeuser-im-duenenpark-2015-02

Der Sohn und Geschäftsführer Malte Riechey ergänzt:

ferienhaeuser-im-duenenpark-2015-01„Die 20 Wohnungen in den 12 Häusern sind mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet, die auch anspruchsvollen Wünschen gerecht werden und sind alle in einem erfrischenden maritimen Stil eingerichtet. Sie bieten eine Wohnfläche von 70 qm freistehend oder alternativ als Doppelhaushälfte mit jeweils 35 qm, die es in sich haben, sowie 12 qm bis 24 qm große überdachte Terrassen. Jedes Haus hat auch einen festen lnternetanschluss. Wir wollen mit dieser Ferienanlage neue Maßstäbe an Innovation und Qualität setzen und hoffen, dass die großen Investitionen von unseren Gästen mit Begeisterung belohnt werden. Dies ist unser Verständnis von Glamping! Glamouröses Camping!“

Vor rund 80 geladenen Gästen der beteiligten Firmen, ersten Urlaubern, des Bürgermeisters Jörg Weber sowie Mitgliedern der Stadtvertretung Fehmarn wurde das rote Band zerschnitten und die Häuser besichtigt. Beim anschließenden Sektempfang bedankte sich die Familie Riechey bei allen Akteuren für die hervorragende Arbeit sowie die große politische Unterstützung dieses Projektes.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.