Grado – Sun Island der oberen Adria

Villaggio Europa Grado / Italien

Direkt am Strand, nicht weit entfernt vom Städtchen Grado, das auch bekannt ist als „Insel der Sonne“ der oberen Adria, liegt das Feriendorf Europa – ein idealer Ort für Urlaub unter dem Motto: Spaß, Entspannung, Sport und gutes Essen. Als eine Oase der Erholung sowohl für Erwachsene als auch für Kinder, bietet das Feriendorf Europa seinen Gästen einen gut ausgestatteten Strand, einen modernen Wasserpark, ein Spielsalon, Bars und Restaurant, einen Supermarkt, Waschsalon, Mini Club, die Möglichkeit zur Ausübung verschiedenster Sportarten und ein sympathisches, professionelles Animations- Team, das die Gäste regelmäßig mit einer Reihe von Shows und Unterhaltung in der Theaterarena begeistert. Im Restaurant mit Pizzeria ist es zudem möglich, Halbpension mit reichhaltigem Frühstück und Abendbuffet zu buchen.

Direkt am Eingang des Platzes gibt es eine Bushaltestelle, von wo aus man regelmäßig in die reizende kleine Altstadt von Grado kommt. Vom Hafen in Grado kann man mit dem Boot u.a. einen interessanten Tagesausflug nach Triest machen. Rund um den Wasserpark im vorderen Bereich der Anlage können Sie sich auf bequemen Liegen entspannen, ohne dabei die Kinder aus den Augen zu verlieren, die sich zwischen den Wasserspielen, Rutschen und Wasserstrahlen tummeln können – in gesicherten Bereichen sogar für die Kleinsten. Die Whirlpools sind für alle diejenigen eine Wohltat, die sich Entspannung wünschen. Nicht verpassen! Der Wasserkanal mit drei verschiedenen Strömungsgeschwindigkeiten, den man auch mit aufblasbaren Gummireifen nutzen kann. Spezialisiertes sowie qualifiziertes Personal steht ständig zur Verfügung für Wassergymnastik -Kurse und um die Kinder mit lustigen Bewegungs- und Freizeitaktivitäten zu unterhalten. Die Gäste können kostenlos über WLAN im Internet surfen. Sie können die Meeresbriese auf einer Sonnenliege am Strand oder auf der grünen Liegewiese mit Blick auf den Golf von Triest geniessen, während ihre Kinder, dank des flachen Wassers im Meer spielen oder sich auf den neuen Spielgeräten am Strand und am Meer vergnügen. Die Sandbänke, die bei Ebbe sichtbar werden, sind typisch für diese Region. Sie erlauben es Ihnen, bis zum offenen Meer zu spazieren und ein Bad im tiefen klaren Wasser zu nehmen.

Das jodhaltige Meerwasser und der Sand von Grado, schon seit der Antike bekannt für ihre therapeutische Wirkung, sind ein natürliches Mittel gegen Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen und besonders Arthrose. Grado ist seit Jahren mit der namhaften Blauen Flagge ausgezeichnet, die die Qualität des Meereswassers und die umweltgerechte Instandhaltung der Strände beurkundet. Sportler können Kanus, Tretboote und Surfbretter mieten und andere Wassersportarten betreiben. Alle Besucher erhalten während der Zeit ihres Aufenthaltes einen elektronischen Ausweis in Form einer Uhr, der als Pass für Eingang und Ausgang aus dem Dorf und für alle (somit bargeldlosen) Zahlungen im Bereich des Feriendorfes verwendet werden kann. Das Aufladen erfolgt bequem an der Kasse.

Schon in den Sechziger Jahren beschlossen die Gründer des Feriendorfes Europa, die zauberhafte Natur dieser Gegend mit Komfort und Gastlichkeit zu bereichern, um Touristen willkommen zu heißen. Jahrzehnt um Jahrzehnt wurde das Feriendorf erweitert; es hat seine Qualitätsstandards angepasst durch das Hinzufügen immer neuer und innovativer Dienstleistungen, aber immer in perfekter Harmonie zwischen Respekt für die Natur und einem einzigartigen Stil der Gastfreundschaft. Innerhalb des Dorfes, das sich über rund 22 ha ausbreitet, haben sie die Wahl zwischen modernen Bungalows classic, Villen und Mini Villen Laguna, Holzchalets Colonial und Bürstner Garden und Exotic. Selbstverständlich können Sie auch mit dem eigenen Wohnwagen oder Wohnmobil im naturbelassenen Pinienhain direkt am Strand oder ein wenig geschützt hinter der Düne oder mit dem Zelt innerhalb der Düne Urlaub machen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.