Natürlich campen in Vorarlberg

Waldcamping Feldkirch

Erfinden könnte man so eine Kulisse nur schwer. Wer das Waldcamping Feldkirch besucht, um einen unbeschwerten Campingurlaub zu verbringen, kann erst einmal tief durchatmen: Rundherum saftiges Grün, gesunde Wälder und Wiesen, Fauna und Flora in Hülle und Fülle. Die Lage bietet eindrucks volle landschaftliche Kontraste: auf 450 m Seehöhe am Fuße der Alpen Vorarlbergs einerseits, andererseits die befreiende Weite des Vorarlberger Rheintals. Nach Westen hin öffnet sich das Waldcamping ins Naturparadies der Auwälder, eingebettet ins Sport- und Freizeitzentrum Feldkirch. Im Osten ist es angeschlossen an den Stadtteil Gisingen mit Geschäften, Restaurants und Fahrradservice. Der Campingplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe zu Finnenbahn und Laufparcours, Tennisplätzen, Inlineskater-Anlage und ist angeschlossen an das 300 km lange Radwegenetz.

In den mittelalterlichen Stadtkern von Feldkirch sind es nur 3 km. Direkt angrenzend an den Camping platz liegt das Erlebnis-Waldbad, das ein Sport- und Schwimmerbecken mit Sprungturm, eine Wellen- und eine 70-m-Rutsche, einen Strömungskanal sowie eine Massagebucht und Schwallduschen zu bieten hat. Kleine Badegäste erfreuen sich am Kinderbereich mit flachem Strand, Spielfontäne, Sprühigel und Erlebnistunnel sowie am Kinderspielplatz. Eine Beachvolleyballanlage und Tischtennisplatten laden zu einem Match ein. Eine Besonderheit ist die „Schwimm-dich-fit-Garantie“: Neben den normalen Öffnungszeiten an Sonnentagen von 9 Uhr bis 20 Uhr ist das Waldbad im Juni, Juli und August auch an Tagen mit schlechtem Wetter von 16 bis 19 Uhr geöffnet – so kann man sich auch nach Tagesausflügen noch im kühlen Nass erfrischen.

Auf dem Campingplatz findet sich sowohl für Sonnenanbeter als auch für Gäste, die den Schatten vorziehen, immer der richtige Stellplatz. Insgesamt gibt es 128 Stellplätze (80 bis 130 m²) mit 10-A-Stromanschluss (z. T. CEE-Steckdosen), verteilt auf 3 Hektar, und einen separaten Platzteil für Zelte. Im Waldcamping Feldkirch wird großer Wert auf eine solide Ausstattung gelegt, und so bietet die Anlage alles, was das Camperherz begehrt. Dazu zählen saubere und beheizte Sanitäranlagen mit Babybadewanne und Wickelraum, Wasch- und Trockenmaschinen und Geschirrspülanlage. Ver- und Entsorgungsmöglichkeiten für Motorcaravans sind ebenfalls vorhanden. Im Aufenthaltsraum befindet sich ein Getränkeautomat mit warmen und kalten Getränken, ein Fernseher mit nationalen und internationalen Sendern sowie eine Leseecke mit mehrsprachiger Literatur. In der Infoecke liegt Prospektmaterial für die Gäste bereit. W-Lan steht ebenfalls zur Verfügung. Ein Kiosk bietet frisches Gebäck an. Wer gerne Würstchen und Steaks brutzelt, kann den Grillplatz mit Holzkohlegrill und Sitzgarnitur nutzen. Geselligkeit wird beim wöchentlichen Grillabend mit Live-Musik im Sommer großgeschrieben. Im Rahmen des Sommerprogrammes werden auch Stadtführungen und Veranstaltungen im Waldbad für Kinder und Erwachsene angeboten.

Alle Infos rund um das Waldcamping Feldkirch findet man im ECC Europa Camping und Caravaningführer unter der Nummer A-0141.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.