Camping im äußersten Süden Siziliens

Agricamping „Capo Scalambri“

camping-capo-scalambri-2014Im äußersten Süden Siziliens liegt der Agricampeggio (Bauernhof-Camping) „Capo Scalambri“, wo Gemüse wie Tomaten, Auberginen, Zucchini, Paprikas, Gurken und Melonen angebaut und auch den Gäste angeboten werden. Ebenso gibt es Olivenbäume. „Capo Scalambri“ liegt direkt am Meer in Punta Secca, in der Nähe von Santa Croce Camerina (5 km). Am Fuße der Iblei Berge genießen die Gäste die Ruhe und Stille der Natur, die Dünen, die Pinienwälder, die mediterrane Flora und das klare Wasser des Meers, das hier sehr fischreich und somit ideal für Angelliebhaber ist. Das Klima ist mild, u. a. dank dem Seewind aus Afrika. Die Lage bietet gute Möglichkeiten für das Bird-Watching: man kann hier Wandervögel verschiedener Arten beobachten. Um den Aufenthalt angenehm zu gestalten, bietet die Anlage 180 Stellplätze für Wohnwagen, Zelte und Wohnmobile (Entsorgungsmöglichkeit vorhanden) und ist mit Sanitäreinrichtungen, Münzwaschmaschinen, Trockenraum und Stromanschlüssen ausgestattet. Zur Verfügung stehen außerdem Kinderspielplätze, Boccia, Beachvolleyball, Tischtennis, Tischfußball, Fahrräder und W-LAN. In der Nähe befinden sich Restaurants, Wirtshäuser und Bauernhöfe, in denen man die typische sizilianische Küche genießen kann.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.