Ein Urlaub wie im Märchen

Bøsøre Strand Feriepark

Wir befinden uns in Dänemark, auf der Ostseeinsel Fünen. Wussten Sie, dass der Seebereich südlich von Fünen auch dänische Südsee genannt wird? Viele Segler sagen, dass das Segeln in der dänischen Inselwelt mit Segeltörns in den exotischen Gewässern der Südsee vergleichbar sei. Zugegeben: Es gibt keine Palmen auf Bøsøre Strand Feriepark in Hesselager, aber sonst ist ein Urlaub hier fast wie im Süden. Genießen Sie zwei große Pools, den Surfing Hill oder das Kinderschwimmbecken. Das Wasser ist 29°C warm – und auch Spa oder Sauna warten nur auf Sie!

Im Sommer platscht eine Menge Wasser im neuen Außen-Wasserspielplatz. Während die Kinder im 40 cm tiefen Becken planschen oder von den vielen Wasserspielen angespritzt werden, können sich die Eltern auf einer Sonnenliege oder im Strandkorb entspannen. Es gibt vier Wasserrutschen, die höchste ist 6,50 m und die niedrigste ist nur 1m hoch – für alle Altersklassen etwas. Grill oder Buffet? – für Snacks, Mittag- und Abendessen gibt es auf Bøsøre ein sehr empfehlenswertes Restaurant, denn hier schreibt man das Motto „Gut essen ist, gut zu leben“ groß. Alle sind willkommen, auch Gäste, die nur tagsüber zu Besuch sind und im Sommer gibt es zweimal die Woche ein Grillfest. Im Shop „Brutto“ werden Sie das Notwendigste zum selbst Kochen finden. Es gibt auch regionales Kunsthandwerk, Spielzeug und Campingausrüstung und natürlich je den Tag frisch gebackenes Brot und Brötchen. Pizza zum Mitnehmen wird in der Nebensaison im Restaurant und in der Hauptsaison im Shop angeboten. An den Campingplatz angrenzend liegt ein Stück Wald nur für Hunde und ihre Frauchen und Herrchen. Hier kann man seinen Hund von der Leine lassen und er kann mit anderen Hunden spielen. Für Wassersportler gibt es am Strand einen Badesteg, einen Bootssteg und eine Stelle, wo man den frisch geangelten Fisch reinigen kann.

Bekannt geworden ist die Insel Fünen nicht zuletzt durch den Dichter Hans Christian Andersen, der in Odense, der Hauptstadt Fünens, geboren und durch seine Märchen weltberühmt wurde. Aus diesem Grund gibt es auf Bøsøre märchenhafte Spielplätze aber auch Reitmöglichkeiten, Minigolf oder Fußballgolf sowie viel Spaß bei organisierten Spielen. Reisen Sie mit dem eigenen Wohnwagen, Wohnmobil oder Zelt an, dann können Sie die komfortablen Sanitäranlagen und die Campingküchen des Campingparks nutzen. Für die Wohnmobile gibt es selbstverständlich auch eine Service-/Entsorgungs-Station. Außerdem werden verschiedene, gut ausgestattete Mietunterkünfte angeboten, die ab 2 Personen, aber auch für größere Familien bis zu max. 8 Personen gemietet werden können und eigene sanitäre Anlagen und eine Küchenzeile besitzen.

Bøsøre Strand Feriepark ist 2017 geöffnet vom 7. April bis 22. Oktober.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*