Ferien am Ostseestrand – So frei kann Urlaub sein!

Der Ostsee-Campingplatz in Waabs an der Eckernförder Bucht wird seit 1970 von der Familie Heide betrieben und befindet sich im Landschaftsschutzgebiet „Mittel- Schwansen“, das durch seine besondere Schönheit besticht. Der Platz erhielt für seinen komfortablen Sanitärbereich stets Bestnoten aller namhaften Verbände. Die gerne genutzten Familienwaschkabinen stehen allen Gästen kostenfrei zur Verfügung. Im Jahr 2016 hat der Ostseecampingplatz der Familie Heide das Zertifikat „Serviceorientiertes Unternehmen“ von der Service Qualität Deutschland sowie dem Ministerium für Wirtschaft des Landes Schleswig-Holstein erhalten.

Die Stellplätze sind parzelliert und werden in drei verschiedenen Größen angeboten. Man kann wählen, ob man von der Parzelle auf die Ostsee blicken möchte, einen Wasser- und Abwasseranschluss oder Sat-Anschluss benötigt oder ob es näher am Sanitärbereich oder Spielplatz sein sollte. Es befindet sich ein Schwimmbad auf dem Gelände, angeschlossen eine Wellness- Oase mit Bio-Sauna, Finnischer Sauna, Dampfbad, Solarium und Massagen. Auch ein Supermarkt, ein Restaurant, ein Imbiss, eine Pizzeria, ein Biergarten und ein Beach-Club sind vorhanden. Die Gastronomie bietet Tanz- und Themenabende an, um den Abend ausklingen zu lassen.

Für die Jugendlichen gibt es Discoabende, ein umfangreiches Animationsprogramm und ein sportliches Angebot. Auch die Kleinen kommen natürlich nicht zu kurz! Nicht nur, dass sie ihre eigenen Sanitärräume vorfinden oder sich auf einem der vier Spielplätze aufhalten können. Ein weiteres Highlight ist das große Hüpfkissen auf der Freizeitwiese neben dem Mehrzweckfeld. Im Happy Kids Club „Rabennest“ werden Geschichten erzählt, wird gespielt, gebastelt oder gesungen. Sportliche Gäste können einen Tauch- oder Surfkurs buchen, mit dem Tretboot auf die Ostsee fahren, Tennis spielen, auf dem Mehrzweckfeld Inliner fahren oder Street-Hockey, Basketball, Volleyball, Beachvolleyball oder Fußball spielen.

Leider scheint nicht immer die Sonne. So sind auch wetterunabhängige Aktivitäten möglich, z.B. im Fitness-Studio oder im Gymnastikraum direkt über der Rezeption. An der Rezeption stehen zwei Internetterminals für die Gäste bereit. Im „Cinemaxi“ kann man sich Filme ansehen. Auch für die ganz kleinen Gäste ist bei schlechtem Wetter gesorgt. Hier gibt es einen großen Indoor-Spielplatz in der Strandhalle.

Seit Juli 2017 hat man nun die Möglichkeit, seinen Urlaub in einem der neu erbauten Mobilheime zu verbringen, für die ein neuer Platzbereich angelegt wurde. Es gibt vier verschiedene Mobilheimtypen, die alle gemütlich und hochwertig ausgestattet sind. Für 2 Personen gibt es das Mobilheim „Chalet“, das schon ab einer Nacht buchbar ist. Um einen gemütlichen Ostseeurlaub mit der Familie zu verbringen, sind die Mobilheime „Ostseelodge“ oder „Landhaus“ genau das Richtige. Zwei Erwachsene und zwei Kinder finden hier Platz. Für ein paar romantische Tage zu zweit gibt es die Mobilheime „Romantik Huus“, die alle in erster Reihe zur Ostsee stehen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .