Tag Archiv für ECC-Spitzenplatz

Camping mit Luxus und Privatsphäre

Seecamping Berghof in Villach am Ossiacher See

seecamping-berghof-2016-1

Was gibt es Schöneres als einen Stellplatz direkt am See? Einen Luxusstellplatz direkt am See! Und genau das gibt es ab Juni 2016 am Seecamping Berghof. Auf gut einem Hektar Fläche werden im Ostbereich des Geländes bis dahin 42 Stellplätze überarbeitet. Neben großen Komfortplätzen entstehen auch 17 Superior-Plätze mit 140-155 m². Aber nicht nur die Größe ist luxuriös. Alle Superior-Plätze verfügen über befestigte Parkflächen, die auch die größten Wohnmobile tragen, eine verstärkte Stromversorgung mit 16 A, Frischwasser- und Abwasseranschlüsse (Grauwasser und Schwarzwasserentleerung am Platz), Sat-Empfang und gratis WLAN. Als besonderes Extra bietet jeder dieser Plätze eine hölzerne Hollywoodschaukel, um den Urlaub so richtig entspannt zu genießen! Die neu entstandenen Komfortplätze verfügen bei einer Größe von 115 m² bis 120 m² ebenfalls über eine verbesserte Stromversorgung mit wahlweise 6 A oder 16 A, Frischwasser- und Abwasseranschlüsse (Grauwasser- und Schwarzwasserentleerung am Platz) und Sat-Empfang. Allen gemeinsam ist der nur wenige Schritte entfernte Zugang zum überarbeiteten Badebereich Ost. Ebenfalls fertiggestellt ist das Feriendorf Berghof. Luxusferienhäuser aus Lärchenholz erwarten bei einer Wohnfläche von 70-100 m² komfortbewusste Gäste. Jedes dieser Ferienhäuser verfügt über eine hochwertige Ausstattung, die altes Holz und moderne Elemente aus Edelstahl zu einem stilvollen Wohlfühlmix vereint.

In der privaten Sauna lässt sich von jedem Haus der Blick auf den See und das Stift Ossiach genießen. Sollte es mal etwas kühler sein, so sorgt der Holzofen im Wohnbereich für wohlige Wärme und ein unvergleichliches Ambiente. Nicht nur die Stellplätze und Unterkünfte am Seecamping Berghof sorgen für einen unbeschwerten Urlaub, auch das Serviceangebot ist umfassend: Das Restaurant (in der Nebensaison mit Take-away) serviert in gemütlichem Ambiente kulinarische Leckerbissen aus der Kärntner Küche, mediterrane Spezialitäten, Gerichte vom Grill, knackige Salate und knusprige Holzofenpizzen. Der Supermarkt bietet neben Lebensmitteln auch Freizeit und Campingbedarf an.

Am Strandpavillon kann man sich mit Eis, Snacks und kühlen Getränken erfrischen. Ein umfangreiches Freizeitprogramm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sorgt zudem für Kurzweil. Tennisplätze, ein Beachvolleyballplatz, eine Minigolf- und PitPat-Anlage, ein Fußballplatz und ein Skatepark mit Street-Basketballplatz stehen sportlichen Gästen zur Verfügung. Und natürlich bietet der Ossiacher See unzählige Wassersportmöglichkeiten, u. a. Segeln und Surfen, und das platzeigene Motorboot zieht die „Banane“, das Wakeboard oder die Wasserski rasant übers Wasser.

Mit dem Programm „Mehr Lust auf Camping“ bietet der Seecamping Berghof in Kooperation mit seinen Partnern ein umfangreiches Erlebnisprogramm mit außergewöhnlichen Touren im Alpe-Adria-Raum an. Von Kanutrips bis Gletschertrekking ist für alle Aktivbegeisterten etwas dabei. Und auch die Berghofkids kommen bei den Waldaktivprogrammen im hauseigenen Wald voll auf ihre Kosten.

Weitere Informationen über diesen ECC-Spitzenplatz finden Sie im ECC Europa Camping- und Caravaningführer unter der Nr. A-1343a.

Sagenhaft gut erholen und entspannen

Neueröffnung: Alfen Saunaland im Alfsee Ferien- und Erholungspark

alfen-saunaland-02-2016Dass man im Alfsee Ferien- und Erholungspark das ganze Jahr über sagenhaft Urlaub machen kann, ist weithin bekannt. Bestens ausgestattete Stellplätze und Sanitäranlagen im Campingbereich, moderne Appartements, individuelle Ferienhäuser und ein 3-Sterne-Superior-Hotel bieten Unterkünfte für jeden Geschmack. Und die Langeweile hat keine Chance: Vom weißen Sandstrand aus die Seilbahn des Wasserski beobachten, auf der Kartbahn Gas geben und beim Minigolf Treffsicherheit beweisen – all das ist hier möglich. Zu Spaß und Action für Groß und Klein lädt auch das Animationsteam mit Spielen, Mal- und Bastelstunden, Sportwettbewerben und Shows ein. Auf den Spielplätzen und im Indoor-Funcenter Bullermeck können die kleinen Gäste nach Herzenslust toben und sich im Kinderautoland ein bisschen „wie die Großen“ fühlen. In der Arche Alfsee, einem Haustierpark, leben zahlreiche alte und vom Aussterben bedrohte Haustierrassen und freuen sich über Streicheleinheiten. Und wer findet am schnellsten den Weg aus dem Erlebnisland Irrgarten? Wenn nach so vielen Aktivitäten der Magen knurrt, bieten das Restaurant-Café Alfsee-Piazza und zwei Bistros Genuss vom Feinsten.

alfen-saunaland-01-2016

Seit Dezember 2015 bereichert eine weitere Attraktion den Alfsee Ferien und Erholungspark: Das Alfen Saunaland öffnete seine Pforten. Das zugrundeliegende Thema „Germanen“ ergibt sich aus der Geschichte der Region: Im Jahre 9 n. Chr. fand hier die Varusschlacht statt. Wie aus einer anderen Zeit begrüßt ein echter Holzgermane die Gäste im Empfangsgebäude. Eine Alfe, wie man die Elfen zur Zeit der Germanen bezeichnete, führt die Gäste durch einen erholsamen Wellnesstag und erklärt nicht nur die Nutzung der Sauna, sondern er zählt auch aus dem Leben in ihrer Zeit. Nach dem Besuch in der zweistöckigen finnischen Sauna „Saga“ bei bis zu 95 °C kann man in der Kräuter-Sauna „Katla“ aromatische Aufgüsse und einen einmaligen Panoramablick genießen. Hat man sich mit dem kühlen, klaren Wasser des Quellsteins erfrischt, findet man im Außenbereich rund um eine Feuerstelle einen Platz zum Erholen. Die Salzgrotte – ebenso wie das Schwimmhaus Lumi Teil des Textilbereiches und in einem Einzeltarif buchbar – befreit die Atemwege und lässt einen wie der durchatmen. Neue Energie spenden die Kneippanlagen mit ihrer besonders wohltuenden Atmosphäre. Bei einem Besuch in der Außensauna mit ihrem 400 Jahre alten Keloholz fühlt sich der Gast wie ein echter Germane.

Wieder zurück im Saunahaus kann man sich von der wohltuenden Wirkung des Dampfbades Saana verwöhnen lassen. Den erfrischenden Abschluss der Zeitreise bildet ein Bad im Schwimmhaus Lumi mit im Wasser integrierten Massagedüsen. Doch das Verwöhnprogramm geht noch weiter: Basierend auf germanischen und klassischen Techniken, Überlieferungen und Erfahrungen beleben Massagen den Körper. Die Kraft von Kräutern, Honig und Bernstein lindert Verspannungen und regt die Durchblutung an. Unterschiedlichste Kosmetikbehandlungen verbinden traditionelle Ansätze mit modernen Produkten. Im Bistro Nyssa kann man dann auch noch kulinarisches Neuland erobern – in den einladenden Räumlichkeiten oder auf der Terrasse werden germanische Spezialitäten in speziellen Tontöpfen sowie Germanen-Bier und Met in Trinkhörnern serviert.

Weitere Informationen über den ECC-Spitzenplatz sind zu finden im ECC Europa Camping- und Caravaningführer unter der Nr. D-1224.

Herzlich willkommen am Breitenauer See

schlaffassLandschaftlich reizvoll und ruhig gelegen bietet der Campingpark Breitenauer See Erholung und vielseitige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Der 16,5 Hektar große Campingpark liegt mit direktem Zugang zum See im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer
Wald. Wasser, Weinberge und Wald prägen das Bild. Ideal zum
Segeln, Surfen, Baden, Wandern, Radeln und als Ausgangspunkt
für ausgiebige Spaziergänge oder für attraktive Ausflüge in die Umgebung oder auch für die Einkehr in einer der vielen Besenwirtschaften der Region. Seit diesem Jahr kann man am Breitenauer See neben Ferienblockhäusern auch Schlaffässer als Übernachtungsmöglichkeit mieten. Camping mitten im Naherholungsgebiet – auf dem vom ECC als Spitzenplatz ausgezeichneten Campingpark Breitenauer See erleben Sie alle Vorzüge eines modernen Campingurlaubs.

Hier beginnt der Süden!

Freizeitcenter Oberrhein, Rheinmünster bei Baden-Baden

freizeitcenter-oberrhein-2015-01Im wärmsten Klima Deutschlands, am Rhein bei Baden-Baden, erwarten den Gast Erholung und Freizeitspaß in komfortabler Atmosphäre. Egal, ob mit dem Zelt, mit einem Wohnwagen oder einem Wohnmobil – hier gibt es alles, was zu einem entspannten Urlaub gehört. Auch Mietcaravans, Mietmobilheime oder Ferienhäuser stehen zur Verfügung. Damit unter Kindern und Jugendlichen keine Langeweile aufkommt, erwartet die jungen Besucher während der Ferienzeiten ein breit gefächertes Betreuungsprogramm mit Kinderanimation, Wasserspielen und einem abwechslungsreichen Sportangebot, wie zum Beispiel Beachvolleyball oder Fußball. Somit können sich Eltern ein wenig Ruhe gönnen, während die Sprösslinge Spaß beim Spielen oder Basteln haben. Zwei Lokale auf dem Gelände bieten vom kleinen Imbiss bis zum feinen Menü die ganze Bandbreite der Gastronomie. Im Restaurant „Seeblick“ wird die berühmte badische Küche serviert, gewürzt mit der kulinarischen Finesse des benachbarten Frankreich. Das Restaurant „Zur Theke“ hat sich italienischen Spezialitäten verschrieben und lädt auch zu einem gemütlichen Abend im Biergarten ein. Ein spezieller Service ist die Auslieferung von bestellten Speisen direkt zum Stellplatz.

Selbstverständlich steht den Besuchern auch ein SB-Markt mit Backwarenabteilung zur Verfügung. Frische Nahrungsmittel und alles, was der Camper sonst noch braucht, können dort erworben werden. Regelmäßige Livemusik lädt zum Feiern ein und wer gerne das Tanzbein schwingt, hat bei den Tanzveranstaltungen auf der Seesternbühne Gelegenheit dazu. Auch Aufführungen von Theatergruppen aus der Kinderbetreuung erfreuen sich immer wieder großer Beliebtheit bei Alt und Jung. Wer es lieber sportlich mag, dem bieten Fußball-, Tennis oder Volleyballturniere Spaß und Abwechslung im Urlaub. Selbstverständlich entsprechen sämtliche sanitären Anlagen auf dem Gelände, die regelmäßig und gewissenhaft gereinigt werden, modernsten Standards. Ein besonderes Angebot sind die Familienbäder, Bäder mit Dusche, WC und Waschbecken, die nur für diejenigen Gäste zugänglich sind, die diese auch gemietet haben. Auch Waschmaschinen und Wickeltische stehen zur Verfügung. Beim Blick vom Platz aus nach Osten eröffnet sich das wunderschöne Panorama des Schwarzwaldes. Die weltbekannte Kurstadt Baden-Baden am Fuße der Berge ist nur ca. 15 km entfernt. Von dort aus geht es auf die Schwarzwaldhochstraße, die gesäumt ist von Ausflugszielen wie dem Mummelsee oder dem Berg Mehliskopf mit seiner Sommerrodelbahn und dem atemberaubenden Kletterpark. Ca. 40 km sind es bis ins französische Straßburg. Das Herz seiner historischen Altstadt ist das beeindruckende Münster, das jährlich Millionen Besucher anlockt. Noch größerer Beliebtheit erfreut sich wahrscheinlich nur Deutschlands größter Freizeitpark, der in der Nähe gelegene Europa-Park. Für Besucher, die ohne eigenen Caravan oder Wohnmobil anreisen, wird eine Auswahl von Mietobjekten angeboten, die keine Wünsche offen lassen.

freizeitcenter-oberrhein-2015-02

Highlights, insbesondere für den Urlaub mit Kindern sind die Ferienhäuser mit Garten, gemütlicher Terrasse und allen Annehmlichkeiten eines eingerichteten Hauses, die Winkelbungalows, die durch ihre Bauweise mehr Platz in Wohn- und Essbereich bieten sowie die sechs neuen TAOS-Bungalows. TAOS ist ein neuer Bungalowstil, der modernes Design mit Luxus kombiniert. Geboten wird ein funktionell ausgestatteter Wohnbereich mit einem ausziehbaren Tisch, 4 Stühlen, Sitzbank mit einem Schlafsofa, ein Couchtisch, Sideboard und Farb-TV. Das TAOS hat 2 Schlafzimmer, eines mit einem Bett von 200 x 160 cm und ein Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten von 190 x 80 cm. Es verfügt über 2 Badezimmer, wobei das Bad im Elternschlafzimmer sehr funktionell eingeteilt ist, mit einer durch eine Glastür verschlossene Dusche in den Maßen 120 x 90 cm, einem Waschbecken mit Unterschrank und einem Wäscheschrank. Die Toilette ist in einem separaten Raum. Das Bad im Kinderbereich ist ebenfalls separat zugänglich. Vor dem TAOS-Bungalow befindet sich eine Terrasse mit Gartenmöbeln und einem Sonnenschutz. Einer schönen Zeit voller unvergesslicher Erlebnisse steht also nichts im Wege!

Alle weiteren Informationen über den ECC-Spitzenplatz findet man im ECC Europa Camping- und Caravaningführer unter der Nummer D-2631 oder hier: http://www.freizeitcenter-oberrhein.de/

Wohlfühlcamping mit Hotelcharakter

Hells Ferienresort in Fügen im Zillertal

Hells Ferienresort Zillertal setzt mit einer ansprechenden Gebäudeerweiterung mit zusätzlichen Appartements, Sanitär-, Wellness und Fitnessbereich sowie kindgerechter Einrichtung zunehmend auf Camping mit Hotelcharakter für die ganze Familie, hoher Umweltanspruch inklusive. Sommer wie Winter sollen sich Gäste in Hells Ferienresort in der dortigen Spa- und Campingwelt rundum wohlfühlen und verwöhnen lassen. Mit dem im ersten Abschnitt bereits fertiggestellten Erweiterungsbau richtet sich Inhaberfamilie Hell verstärkt an alle Liebhaber dieser Urlaubsform.

hells-ferienresort-2015-2

Im März 2014 kam es nach mehrjähriger Planung in einer nur viermonatigen Bauzeit zur Umsetzung des Konzeptes einer bademanteltauglichen Anlage mit dem großen Augenmerk auf Barrierefreiheit und einer optimalen Energieversorgung! Neben dem Ausbau des Unterkunftsangebotes mit neuen Appartements im 4-Sterne-Segment wurde der Sanitärbereich mit Familienwaschkabinen, weiteren Mietbadezimmern und einem neuen Kinderwaschraum vergrößert. Im Neubau vergnügen sich Kinder ab sofort in einem Indoorspielraum über zwei Etagen mit Kletterwand und Trampolin. Auf Touren kommt man auf hochwertigen Geräten von Technogym in dem mit Panoramafenstern ausgestatteten Fitnessstudio, ebenso im Gymnastikraum, in dem man von der Morgensonne begrüßt wird.

hells-ferienresort-2015-1

Das neue Hallenbad (17 m x 7 m) mit Sprudelliegen, einem extra Planschbecken und einem großzügigen Liegebereich steht ab diesem Herbst bereit und lässt so machen Schlechtwettertag zum Genussbadetag werden. Auch die bereits bestehende Saunalandschaft hat Zuwachs mit einem zusätzlichen Ruheraum bekommen. Die großzügigen hellen Räume mit Panoramafenstern eingerichtet mit hochwertigen und modernen Materialien und einer klaren Formensprache. Alle Räume sollten laut Planungsvorgabe ausschließlich über gebäudeinnere Zuwege, ohne ins Freie zu müssen, erreichbar sein. Das gesamte Gebäude wurde in Niedrigenergiebauweise mit einem ausgeklügelten Heizungs- und Lüftungssystem ausschließlich von ortsansässigen Firmen erstellt. So kann nun die Grundlast des Stromes durch die eigene 40 kW Peak Photovoltaikanlage produziert werden und für die Warmwasserproduktion ist an erster Stelle die 450 m² große Solaranlage zuständig. Nur die Spitzen des Wärmebedarfes werden zusätzlich durch Erdgas abgedeckt, denn neben dem Solar dienen ein Holzheizkessel und eine Pelletheizung als Wärmequellen. Für alle Technikinteressierten gibt es Führungen mit Alois Hell durch Heiz- und Lüftungs und Technik räume, das technische Herz der Wohlfühloase.

Alles weitere über den ECC-Spitzenplatz findet man im ECC Europa Camping- und Caravaningführer unter der Nummer A-0343.